HOME  FREIWILLIGE FEUERWEHR ALTENBERG

  retten : löschen : bergen : schützen

Archiv für September, 2009

Inspektionsübung 2009

Erstellt von FF Altenberg am 28. September 2009

Am Samstag, den 26. September 2009, wurde die FF Hadersfeld vom Abschnittsfeuerwehrkommando mit der Durchführung einer Inspektionsübung beauftragt. Inspektionsübung deshalb, weil die Gestaltung der Übung und ihre Durchführung vom Abschnitts- und Unterabschnittskommando beobachtet und beurteilt wird. Übungsannahme war ein Küchenbrand mit starker Rauchentwicklung und 2 vermissten Personen in einem Wohnhaus.FF Hadersfeld forderte zur Unterstützung die FF Altenberg und FF Greifenstein an. FF Altenberg war nach Verständigung vom Übungsbeginn in 8 Minuten mit Kleinlöschfahrzeug (KLF) und Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000) und 13 Einsatzkräften (11 Mann und 2 Frauen), gefolgt von der FF Greifenstein mit 2 Fahrzeugen und 6 Mann am Einsatzort. Die FF Hadersfeld war mit 2 Fahrzeugen und 8 Mann bereits vorort. Von der Übungsleitung wurden wir beauftragt, sofort mit der Personensuche zu beginnen, einen Löschangriff durchzuführen und die Wasserversorgung unseres Tanklöschfahrzeuges von einem ca. 60 Meter entfernten Hydranten mittels Schlauchleitung herzustellen. Unser Kommandant OBI Gerald Stadler traf sofort die erforderliche Einteilung der Einsatzkräfte und wir begannen mit dem Löschangriff mittels Hochdruckrohr und der Rettung der angenommenen im Haus eingeschlossenen Personen. Dies war nur unter Atemschutz möglich und gelang innerhalb kürzester Zeit, trotz schwieriger d.h. äußerst enger Raumverhälltnisse, sodass das Übungsziel relativ rasch erreicht wurde und “Brand Aus” gegeben werden konnte. Auch die FF Hadersfeld hatte mit ihrem Atemschutztrupp Erfolg bei der Personensuche und hatte die Brandbekämpfung vor unserem Eintreffen von der anderen Seite des Objektes begonnen und ebenfalls erfolgreich beendet. Abschnittskommandant Brandrat Mayer beurteilte den Übungsablauf als gelungen und auch der die Übung beobachtende Bürgermeister Alfred Stachelberger fand lobende Worte für die Übungsteilnehmer und gratulierte den Bürgern zu den einsatzbereiten Freiwilligen Feuerwehren. Fotos finden Sie hier.

Abgelegt unter Übungen | Keine Kommentare »

Wasserdienstübung

Erstellt von FF Altenberg am 15. September 2009

Am Samstag, den 12.09.2009 fand in der Bucht unterhalb der Fischleiter eine von der Feuerwehr Greifenstein organisierte Wasserdienstübung statt. Übungsannahme war, dass sich mehrere verletzte Personen auf der “Insel” befinden, ein Motorboot mit 2 verletzten Personen abgetrieben wird und Öl ausgetreten ist.

An der Übung nahmen die Feuerwehren Altenberg, Greifenstein, Höflein an der Donau, Klosterneuburg, Kritzendorf, St. Andrä-Wördern sowie Spillern teil.

Die Aufgaben der Feuerwehren waren das Retten der verletzten Personen, Bergen des abgetriebenen Bootes sowie das Errichten einer Ölsperre.

Wir waren bei dieser Übung mit unserem Rettungsboot sowie mit dem Amphibienfahrzeug und 8 Mann im Einsatz.

Abgelegt unter Aus- u. Fortbildung | Keine Kommentare »