HOME  FREIWILLIGE FEUERWEHR ALTENBERG

  retten : löschen : bergen : schützen

Brandeinsatz

Erstellt von FF Altenberg am Sonntag 2. August 2020

Am 30.7.2020 wurden wir um 17:54 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Feldgasse alarmiert. Bereits um 17:59 Uhr rückten wir aus.  Bei Eintreffen am Einsatzort standen ein Holzlager sowie ein Anhänger mit Hüttenaufbau in Vollbrand. Wir legten 200 m Schlauchleitung und löschten den Brand mit 3 Strahlrohren. Ein daneben stehender hohler Baum gloste, wir schnitten den Baum um, um Glutnester abzulöschen. Wir waren mit 14 Mann, TLFA2000, KLF eingesetzt. Um 21:41 Uhr konnten wir wieder einrücken. Fotos finden Sie hier.

Abgelegt unter Allgemein | Comments Off

Brandeinsatz

Erstellt von FF Altenberg am Mittwoch 22. Juli 2020

Am 21.7.2020 wurden wir um 14:19 Uhr zu einem Brandverdacht Tempelbergwarte alarmiert. Eine Passantin hatte von weitem eine Rauchentwicklung gemeldet. Rasch sahen wir die Ursache: beim Mitterweg fanden wir zwei offene Feuerstellen. Eine davon gloste und rauchte noch. Gemäß Waldbrandverordnung 2020 ist offenes Feuer im Wald und dessen Gefährungsbereich verboten. Beim Eintreffen am Einsatzort wurden jedoch keine Personen mehr angetroffen. Die FF Hadersfeld fuehrte eine Kontrolle bei der Tempelbergwarte durch. Eingesetzt waren FF Altenberg, FF Hadersfeld und Polizei. Fotos finden Sie hier.

Abgelegt unter Allgemein | Comments Off

Technischer Einsatz

Erstellt von FF Altenberg am Montag 13. Juli 2020

Am 13.7.2020 wurden wir nach der Lkw-Bergung am Vormittag am Nachmittag um 15:04 Uhr zu einem neuerlichen Einsatz gerufen. Am Mitterweg war ein Fahrzeug des Rettungsdienstes stecken geblieben. Mittels Wagenheber und Unterlegskeile konnte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gebracht werden. Wir rückten um 16:23 Uhr wieder ein.

Fotos finden Sie hier.

Abgelegt unter Einsätze | Comments Off

Lkw Bergung

Erstellt von FF Altenberg am Montag 13. Juli 2020

Am 13.7.2020 wurden wir um 9:21 Uhr zu einer Lkw-Bergung in die Feldgasse alarmiert. Ein Lkw war kurz vor dem Bahnübergang seitlich hängen geblieben. Die FF St. Andrä-Wördern wurde nachalarmiert, um die Bergung mit dem Schweren Rüstfahrzeug zu unterstützen. Zur Entladung des voll beladenen Lkws unterstützte die Firma Karner. Um 12:12 Uhr konnten wir wieder einrücken.

Fotos finden Sie hier.

Abgelegt unter Allgemein | Comments Off

Technischer Einsatz

Erstellt von FF Altenberg am Samstag 11. Juli 2020

Am 9.7.2020 wurden wir um 01:53 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes  - Rettung durch Fenster des 1. OG -  in die Badesiedlung alarmiert. Da die Rettung der verletzten Person aufgrund der baulichen Gegebenheiten nur durch eine Teleskopmastbühne möglich war, wurde die FF St. Andrä-Wördern nachalarmiert. Über den Balkon des 1. Stockes wurde der Verletzte mittels Einsatz der Teleskopmastbühne gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Wir konnten um 03:19 Uhr wieder einrücken.

Abgelegt unter Einsätze | Comments Off