HOME  FREIWILLIGE FEUERWEHR ALTENBERG

  retten : löschen : bergen : schützen

Archiv für November, 2009

Übung im Gasthaus Schwarzer Adler

Erstellt von FF Altenberg am 28. November 2009

Am Freitag, den 20.11.2009 organisierten wir eine Übung im Gasthaus Schwarzer Adler, zu dieser wir die FF Greifenstein eingeladen haben. Übungsannahme war, dass ein Brand in den Gästezimmern ausgebrochen war. Es wurden zwei Personen vermisst. Der erste Atemschutztrupp der FF Altenberg hat eine Person aus dem Gebäude über das Stiegenhaus gerettet. Die zweite Person wurde vom Trupp der FF Greifenstein über die Leiter gerettet. Als Übungseinlage musste der Trupp der FF Greifenstein einen Mann ihres Atemschutztruppes über das Stiegenhaus retten, da der Mann beim Einsatz zusammengebrochen war. Fotos finden Sie hier.

Abgelegt unter Übungen | Keine Kommentare »

Tierrettung

Erstellt von FF Altenberg am 15. November 2009

Am Sonntag, den 15.11.2009 wurden wir um 13:30 von einer Privatperson angerufen, dass  ein Hase in einem Garten in Altenberg verschüttet worden ist.
Innerhalb kürzester Zeit waren wir am Einsatzort, wo wir von der Besitzerin informiert wurden, dass einer ihrer insgesamt 11 Hasen im selbstgegrabenen Höhlensystem verschwunden und vermutlich verschüttet worden war. Sogleich begannen wir im Hasengehege den Eingang ins Erdreich/in die Hasengänge freizuschaufeln und stießen auf mehrere von den Hasen gegrabenen Gänge, die zum Teil verschüttet waren. Die Grabarbeiten gestalteten sich insofern schwierig, da wir vorsichtig vorgehen mussten, um den Hasen nicht zu verletzen, da wir nicht wußten, wo genau sich der Hase im Erdreich befand. Nach etwa einer Stunde erfolglosem Graben fanden wir einen Gang im Erdreich, der unter das Gitter des Hasenkäfigs (das ca. 25 cm tief in das Erdreich eingegraben war) in den freien Garten hinausführte. Wir setzten die Grabungsarbeiten daher im Garten des Besitzers außerhalb des Hasenkäfigs fort. Dort hoben wir ca. 60 cm tiefes Erdreich bei einer Fläche von ca. 1 m2 aus, als wir endlich auf den vermissten Hasen stießen und den Hasen unverletzt retten konnten.
Eingesetzt: TLFA 2000, 6 Mann.

Abgelegt unter Allgemein, Übungen | Keine Kommentare »

Verkehrsunfall

Erstellt von FF Altenberg am 8. November 2009

Am Sonntag den 8.11.2009 wurden wir um 03:52 Uhr von Florian Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung, Altenberg Hauptstraße 4, alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort war die Polizei bereits vor Ort. Ein PKW war gegen einen Pfeiler des Gartenzaunes geprallt, am PKW sowie am Gartenzaun entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der Freigabe durch die Polizei schleppten wir den PKW zum Parkplatz des Bahnhofes Greifenstein-Altenberg und stellten es sicher ab. Anschließend wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel (Öl, Kühlflüssigkeit und Diesel) gebunden die Straße gereinigt und Gefahrenzeichen “Ölspur” aufgestellt. Um 05:06 uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Eingesetzt waren: FF Altenberg mit TLFA 2000 und 9 Mann, Polizei St. Andrä Wördern - 1 Fahrzeug mit 2 Mann. Fotos finden Sie hier.

Abgelegt unter Einsätze | Keine Kommentare »