HOME  FREIWILLIGE FEUERWEHR ALTENBERG

  retten : löschen : bergen : schützen

Archiv für April, 2008

Ehrenzeichen für Kommandant OBI Gerald Stadler

Erstellt von FF Altenberg am 20. April 2008

gerald51.jpg

Kommandant OBI Gerald Stadler wurde von Herrn Landeshauptmann Erwin Pröll das Ehrenzeichen für 25jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen verliehen. Wir gratulieren unserem Kommandanten sehr herzlich zu dieser ehrenvollen Auszeichnung und wünschen ihm - und uns - viele weitere tatenvolle, aber möglichst einsatzarme, Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr Altenberg!

Abgelegt unter Aus- u. Fortbildung | Keine Kommentare »

Unser Amphibienfahrzeug im Hochwassereinsatz

Erstellt von FF Altenberg am 7. April 2008

p62304641.JPGUnser Einsatzgebiet umfasst die am Donaualtarm des Kraftwerkes Greifenstein liegende Pfahlbausiedlung mit 720 Gebäuden, die sich im Hochwassergebiet befindet. Durch natürliche Höhenunterschiede wechseln sich im Hochwasserfall befahrbare Stellen sowie überflutete Stellen ab und erfordern eine Beweglichkeit im Wasser und zu Land! Unser Amphibienfahrzeug kann dann je nach Straßenbeschaffenheit als Wasserfahrzeug und/oder als Straßenfahrzeug eingesetzt werden. Es ist neben dem Mannschafts- und Gerätetransport durch eine mobile Trage auch für die Personenrettung geeignet. Unser Amphibienfahrzeug konnte sich bereits beim Hochwassereinsatz Anfang September 2007 bestens bewähren! Nähere Infos zu unserem Amphibienfahrzeug: siehe Info Fuhrpark!

Abgelegt unter Hochwasser | Keine Kommentare »

Einsätze

Erstellt von FF Altenberg am 1. April 2008

Am 2. März 2008 rückte die Freiwillige Feuerwehr Altenberg zu zwei technischen Einsätzen aus.

Zu Mittag wurde die Feuerwehr telefonisch informiert, dass in Altenberg am Teichweg ein Baum durch einen Sturm entwurzelt wurde und auf die Stromleitung gefallen war. Der Baum wurde entfernt.

Um 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr Altenberg von einer Privatperson informiert, dass ein Surfer am Wasser Hilfe benötigt, um ans Ufer zurückkehren zu können. Um 14:35 Uhr rückte die Feuerwehr aus, beim Eintreffen am Einsatzort wurde berichtet, dass sich der Surfer selbst ans Ufer retten konnte. Der Surfer wurde nicht mehr angetroffen. Es wurde mit der alarmierenden Person Kontakt aufgenommen und anschließend ins Feuerwehrhaus eingerückt.

Am 16. März 2008 wurden die Feuerwehren Altenberg und Greifenstein um 05:33 Uhr alarmiert. Eine Gartenhütte in der Feldgasse in Altenberg stand in Vollbrand. Bis 07:15 Uhr waren die Feuerwehren im Einsatz, um den Brand zu löschen.

Abgelegt unter Einsätze | Keine Kommentare »